Zum Inhalt wechseln
Fassadensicherung.jpg

PROFESSIONELLE FASSADENSICHERUNG OHNE GERÜST

 

Zeit ist beim Thema Fassadensicherung ein bedeutender Faktor. Baufällige Fassaden sind eine Gefahr für Personen und Sachgegenstände. Laut dem Gesetzgeber (§ 836 BGB) haften Grundstückseigentümer für Schäden, die durch den Einsturz eines Gebäudes oder das Herabfallen von Gebäudeteilen entstehen. Sach- oder Personenschäden führen so schnell zu Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe. Um dem zu entgehen sollte bei maroden Gebäuden so schnell wie möglich die Verkehrssicherheit wiederhergestellt werden.
Eine sehr sichere, schnelle und kostengünstige Methode ist die Sicherung mittels eines Fassadenschutznetzes. Je nach Schadensgröße können grob- oder engmaschige Netze in Kombination angebracht werden, um eine größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Diese flexible Fassadennetzkonstruktion schützt effektiv vor dem Absturz schwerer Gebäudeteile, Fassadenplatten sowie wie vor herabfallenden Glasstücken und Glassplittern aus ESG Gläsern nach einem Spontanabbruch. Im Gegensatz zur aufwändigen Einrüstung dauert die Anbringung eines großen Fassadenschutznetzes nur ein Bruchteil dessen.
Außerdem entfällt die teure Gerüstmiete komplett. Das schafft ein komfortables Zeitfenster, um die Ursachen des Schadens zu ermitteln, einen Kostenplan zu erstellen und eine fachgerechte Sanierung ohne Zeitdruck in die Wege leiten zu können. Bei jährlicher Wartung des Fassadenschutzsystems gibt meeco Industrial Services eine Gewährleistung von zwei Jahren.

 

Unsere erfahrenen Industriekletterer erstellen Ihnen in kürzester Zeit ein individuelles Erst-Angebot. Nach einem Vor-Ort-Gespräch, der Auswertung der Gebäudepläne sowie der Ermittlung entsprechender Halterungs- und Rückbindemöglichkeiten nehmen wir ein Aufmaß und erstellen ein exaktes Angebot unter Berücksichtigung der Größe der abzusichernden Gebäudefläche. Danach erfüllen wir den Auftrag zeiteffektiv und unter den strengst möglichen Sicherheitsvorkehrungen.

Dieses Feld ist vorgeschrieben.
Bitte bestätigen Sie die Sicherheitsfrage.
Haben Sie Fragen?